Sofortangebot anfordern


NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Letzte Aktualisierung: April 2020


ALLGEMEIN

Willkommen bei der Hubs Website (der „ Site“). Diese Nutzungsbedingungen (die „ Geschäftsbedingungen“) sind eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen („ Ihnen“) und Hubs.

Hubs besteht aus diversen juristischen Personen, einschließlich Hubs Manufacturing, Inc., 3D Hubs Manufacturing LLC und 3D Hubs B.V. Diese Geschäftsbedingungen werden im Auftrag aller dieser Unternehmen und der mit ihnen verbundenen Gesellschaften erstellt. Wenn wir also im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen „Hubs“, „wir“, „uns“ oder „unsere“ schreiben, beziehen wir uns dabei auf die jeweils relevante Konzerngesellschaft von Hubs.

Diese Site ist ein urheberrechtlich geschütztes Werk von Hubs. Gewisse Elemente der Site unterliegen möglicherweise weiteren Richtlinien, Geschäftsbedingungen oder Regeln. Diese werden im Zusammenhang mit den fraglichen Elementen auf der Site veröffentlicht. Ohne Einschränkung des vorhergehenden Satzes unterliegt unsere Datenübermittlung, einschließlich der personenbezogenen Daten, über die Site oder im Zusammenhang mit der Site den Bedingungen unserer Datenschutzerklärung in ihrer jeweils neuesten Fassung  („ Datenschutzerklärung “) . Alle weiteren Bestimmungen, Richtlinien und Regeln, einschließlich unserer Datenschutzerklärung und unserer Allgemeinen Verkaufsbedingungen, werden durch Bezugnahme zum Bestandteil dieser Geschäftsbedingungen. Sofern in diesen Geschäftsbedingungen nichts anderes angegeben ist, haben die Bedingungen, die mit einem Großbuchstaben beginnen, die gleiche Bedeutung wie in unseren Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

DIESE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SIND DIE GESETZLICH BINDENDEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN IN BEZUG AUF IHRE NUTZUNG DER SITE. SIE BEZIEHEN SICH AUF ALLE INFORMATIONEN, EMPFEHLUNGEN BEZIEHUNGSWEISE DIENSTLEISTUNGEN, DIE IHNEN AUF DER SITE ODER ÜBER DIE SITE ANGEBOTEN WERDEN. DURCH DEN ZUGRIFF AUF DIE SITE BEZIEHUNGSWEISE DURCH DEREN NUTZUNG AKZEPTIEREN SIE DIESE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (IN IHREM EIGENEN NAMEN ODER IM NAMEN DER KÖRPERSCHAFT, DIE SIE VERTRETEN), UND SIE BESTÄTIGEN UND GEWÄHRLEISTEN, DASS SIE DAS RECHT, DIE BEFUGNIS UND KOMPETENZ BESITZEN, DIESE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (IN IHREM EIGENEN NAMEN ODER IM NAMEN DER KÖRPERSCHAFT, DIE SIE VERTRETEN) ZU UNTERZEICHNEN. SIE DÜRFEN NICHT AUF DIE SITE ZUGREIFEN, SIE NUTZEN ODER DIESE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AKZEPTIEREN, WENN SIE NICHT MINDESTENS 18 JAHRE ALT ODER VOLLJÄHRIG SIND, D.H. DAS IN IHRER GERICHTSBARKEIT ERFORDERLICHE GESETZMÄSSIGE ALTER ERREICHT HABEN, UM EINEN RECHTSGÜLTIGEN VERTRAG ZU UNTERZEICHNEN. WENN SIE NICHT ALLEN BESTIMMUNGEN DIESER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ZUSTIMMEN, GREIFEN SIE BITTE NICHT AUF DIE SITE ZU UND NUTZEN SIE AUCH NICHT.

Unsere Site sowie unsere Apps, Produkte und Dienstleistungen sind für Unternehmen sowie ihre Vertreter konzipiert. Wir richten uns nicht an Verbraucher, also Privatpersonen, die unsere Produkte und Dienstleistungen für persönliche oder Haushaltszwecke nutzen möchten.


1. Accounts

1.1  Erstellung eines Accounts. Um alle Elemente der Site nutzen zu können, müssen Sie ein Kundenkonto („ Account“) anlegen und einige Informationen über sich selbst in das Formular für die Kontoregistrierung eintragen. Sie versichern und gewährleisten, dass: (a) alle von Ihnen zur Registrierung eingetragenen Informationen wahrheitsgemäß und richtig sind und (b) Sie auch weiterhin auf die Richtigkeit dieser Informationen achten. Sie können Ihren Account jederzeit aus welchem Grund auch immer löschen, indem Sie die Anweisungen auf der Site befolgen. Wir können Ihren Account gemäß diesen Geschäftsbedingungen sperren oder auflösen.

1.2  Verantwortung im Zusammenhang mit Ihrem Account. Sie sind für die Geheimhaltung der Zugangsdaten Ihres Accounts sowie für alle Tätigkeiten im Zusammenhang mit Ihrem Account verantwortlich. Sie verpflichten sich, uns unverzüglich auf jede unerlaubte Nutzung oder vermutliche unerlaubte Nutzung Ihres Accounts sowie alle sonstigen Sicherheitsverstöße hinzuweisen. Wir können und werden keinerlei Haftung für Verluste oder Schäden übernehmen, die auf Ihre Nichteinhaltung der vorstehenden Klauseln zurückzuführen sind.


2. Zugriff auf die Site

2.1  Gewisse Einschränkungen. Ihre Rechte gemäß diesen Geschäftsbedingungen unterliegen den folgenden Einschränkungen: (a) Sie verpflichten sich, die Site sowie ihren Content weder gänzlich noch teilweise zu lizenzieren, zu verkaufen, zu vermieten, zu leasen, zu übertragen, abzutreten, zu verbreiten, zu hosten, umzuformatieren oder anderweitig geschäftlich zu nutzen; (b) Sie verpflichten sich, die Site nicht abzuändern oder derivative Kopien dieser Seite zu erstellen, sie zu demontieren, sie zurückzusetzenoder die Site gänzlich oder teilweise zurückzuentwickeln; (c) Sie verschaffen sich keinen Zugriff auf die Site, um eine ähnliche oder konkurrierende Website zu bauen beziehungsweise ein ähnliches oder konkurrierendes Produkt oder Service zu entwickeln; und (d) sofern nicht ausdrücklich hier dargelegt, darf die Site weder gänzlich noch teilweise in welcher Form und auf welchem Weg auch immer kopiert, reproduziert, weitergeleitet, neu veröffentlicht, heruntergeladen, angezeigt, publiziert oder übertragen werden. Sofern nicht anders angegeben, unterliegt jede zukünftige Freigabe, Aktualisierung oder anderweitige Ergänzung der Funktionalität oder des Content der Site diesen Geschäftsbedingungen. Alle Urheberrechte und sonstigen Eigentumshinweise auf der Site (oder im Content der Site) müssen auch auf allen Kopien vermerkt werden.

2.2  Änderung der Site. Wir behalten uns das Recht vor, die Site (gänzlich oder teilweise) mit oder ohne entsprechenden Hinweis an Sie zu ändern, auszustellen oder ganz einzustellen. Sie bestätigen, dass wir weder Ihnen noch Drittparteien gegenüber für die Änderung, Aussetzung beziehungsweise die Einstellung der Site oder deren Teile haftbar sind.

2.3  Kein Support oder Wartung. Sie bestätigen und stimmen zu, dass wir nicht verpflichtet sind, Ihnen Support oder Wartungsangebote im Zusammenhang mit der Site zu bieten.

2.4  Eigentum. Sie bestätigen, dass - ausgenommen des von Ihnen bereitgestellten Nutzer Content (gemäß der nachstehenden Definition) - dass wir beziehungsweise unsere Lieferanten alle geistigen Eigentumsrechte an der Site und ihrem Content besitzen, einschließlich der Urheberrechte, Patente, Handelsmarken und Geschäftsgeheimnisse. Weder diese Geschäftsbedingungen (noch Ihr Zugriff auf die Site) beinhalten die Übertragung irgendwelcher Rechte, Ansprüche oder Anteile an den fraglichen geistigen Eigentumsrechten an Sie oder an Drittparteien. Wir behalten uns alle Rechte vor, die im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen nicht erteilt werden. Gemäß diesen Geschäftsbedingungen werden keine Lizenzen - weder ausdrücklich noch implizit bzw. durch Rechtsverwirkung - erteilt.


3. User Content

3.1  User Content. Der Begriff „User Content“ bezieht sich auf alle Informationen und Inhalte, die der jeweilige Nutzer bei der Site einreicht oder im Zusammenhang mit der Site verwendet (beispielsweise Content im Nutzerprofil oder Daten, die per Sprachübertragung, E-Mail, Text beziehungsweise über eine andere Nachrichtenübermittlung und/oder Upload an Hubs übermittelt werden, einschließlich Daten, 3D CAD-Daten und technische 2D-Zeichnungen). Für Ihren Nutzer Content sind Sie einzig und allein verantwortlich. Sie tragen alle Risiken im Zusammenhang mit Ihrem Nutzer Content, einschließlich des Vertrauens auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Zweckmäßigkeit der fraglichen Angaben, sowie jede Offenlegung Ihres Nutzer Content durch Sie, wodurch Sie oder eine Drittpartei persönlich identifiziert werden können. Hiermit bestätigen und gewährleisten Sie, dass Ihr Nutzer Content nicht gegen unsere Nutzungsbeschränkungen („Acceptable Use Policy“) (gemäß der Beschreibung in diesem Zusammenhang) verstößt. Da Sie allein für Ihren Nutzer Content verantwortlich sind, können Sie unter Umständen haftbar sein, wenn Ihr Nutzer Content beispielsweise gegen die Nutzungsbeschränkungen („Acceptable Use Policy“) verstößt. Wir sind nicht verpflichtet, Sicherungskopien des Nutzer Content bereitzustellen; und Ihr Nutzer Content kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung gelöscht werden. Sie sind allein für die Erstellung und Aufrechterhaltung Ihrer eigenen Sicherungskopien des Nutzer Content verantwortlich, sofern Sie dies wünschen.

3.2  Lizenz. Mit der Übermittlung von User Content an Hubs erteilen Sie Hubs unwiderruflich das uneingeschränkte nicht exklusive, ausschließliche weltweite lizenzfreie, vollständig bezahlte, unbefristete, übertragbare und unterlizenzierbare Recht mit Lizenz zur Nutzung, Vervielfältigung, Modifizierung, Kopie, Weiterleitung und Anzeige der Daten (einschließlich 3D CAD - Daten und Zeichnungen), der Dokumente, Zeichnungen und Spezifikationen in Ihrem Nutzer Content, und zur Erteilung von Unterlizenzen an den genannten Rechten, und zwar ausschließlich für die folgenden Zwecke: (1) zur Bereitstellung der Site sowie aller Informationen, Empfehlungen beziehungsweise Services auf unserer Site oder über unsere Site; und (2) zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen, unserer Algorithmen des maschinellen Lernens sowie der Preisfindungsalgorithmen. Hiermit verzichten Sie unwiderruflich (und vereinbaren auch den Verzicht) auf alle Forderungen und die Durchsetzung der Urheberpersönlichkeitsrechte beziehungsweise die Zuordnung in Bezug auf Ihren Nutzer Content.

3.3  Publizität. Durch die Erstellung eines Kundenkontos erteilen Sie Hubs die Berechtigung zur Nutzung Ihrer Handelsmarken, Logos, Namen beziehungsweise Zeichen für Marketingzwecke. Somit kann Hubs Sie auf der Website sowie in weiteren Marketingmaterialien, wie beispielsweise in der Werbung, in Pressemitteilungen, Interviews, Marketingmaterialien oder Präsentationen, als Kunden von Hubs erwähnen. Wenn Sie eine natürliche Person sind, werden wir Ihren Namen nicht verwenden; und der von Ihnen bereitgestellte wesentliche Inhalt unterliegt weiterhin den Geheimhaltungsklauseln in diesen Geschäftsbedingungen.

3.4  Ihre Bestätigungen

(a) Sie bestätigen und gewährleisten, dass Sie zur Nutzung der Site berechtigt sind und die Befugnis haben, rechtsverbindliche Vereinbarungen zu unterzeichnen. Die von Hubs auf der Site angebotenen Informationen richtet sich ausschließlich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt und gemäß den gültigen Rechtsvorschriften berechtigt sind, rechtlich bindende Verträge zu unterzeichnen.

(B) Sie bestätigen und gewährleisten, dass alle Informationen, die Sie auf der Site hochladen, korrekt und wahrheitsgemäß sind und dass Sie das volle Recht und die Befugnis besitzen, uns den gesamten Nutzer Content, die Dokumentation, die Zeichnungen und die Spezifikationen zu übermitteln, und dass Sie zur Erteilung der im Absatz 3 genannten Lizenz berechtigt sind.

(c) Zudem bestätigen und gewährleisten Sie, dass Sie den Nutzer Content und die daraus resultierenden Teile strikt nach Maßgabe aller gültigen Rechtsvorschriften und Auflagen nutzen.

(d) Sie vereinbaren und gewährleisten, dass Sie die Site oder unsere Dienstleistungen nicht für folgende Zwecke nutzen werden: (i) um an oder über die Site Computerviren, Würmer oder Software hochzuladen, zu übertragen oder zu verteilen, die dazu dienen, ein Computersystem oder Daten zu beschädigen oder zu ändern; (ii) mithilfe der Site unerwünschte oder unzulässige Reklame, Werbematerialien, Junk-Mail, Spam, Kettenbriefe, Schneeballsysteme sonstige doppelte oder unerwünschte (gewerbliche oder anderweitige) Mitteilungen zu verschicken; (iii) mithilfe der Site Informationen oder Daten über andere Nutzer, einschließlich ihrer E-Mail-Adressen, ohne ihre Einwilligung zu erfassen, sammeln oder zusammenzustellen; (iv) die mit der Site verbundenen Server und Netzwerke zu stören, zu unterbrechen oder über Gebühr zu belasten beziehungsweise gegen die Vorschriften, Richtlinien und Verfahrensvorschriften der fraglichen Netzwerke zu verstoßen; (v) zu versuchen, sich entweder durch Passworterschleichung oder auf anderem Wege unerlaubten Zugriff auf die Site oder auf andere Computersysteme, Server, Hardware oder Netzwerke, die mit der Site verbunden sind oder mit ihr gemeinsam verwendet werden, beziehungsweise andere Nutzer oder andere Drittparteien zu verschaffen; (vi) die Nutzung der Site durch andere Nutzer zu behindern oder zu stören; (vii) mithilfe entsprechender Software beziehungsweise automatischer Agenten oder Scripts mehrere Accounts auf der Site zu erstellen oder automatische Suchaufträge, Anfragen oder Anträge an die Site zu generieren (beziehungsweise Daten von der Site zu schürfen, auszulesen oder zu gewinnen), einschließlich der Implementierung oder Verwendung automatisierter Mittel oder Prozesse, die beispielsweise unter den Namen „Spiders“, „Roboter“, „Load Testers“ usw. bekannt sind, zum Abruf oder Versand einer großen Zahl von Mitteilungen, die eine natürliche Person niemals allein abrufen oder versenden könnte; oder um Nutzer-Accounts zu erstellen; oder (viii) eine Person oder Körperschaft zu bedrohen oder zu belästigen.

(e) Zudem bestätigen und gewährleisten Sie, dass Sie unsere Site, den Nutzer Content und die resultierenden Teile strikt gemäß unseren Nutzungsbeschränkungen („Acceptable Use Policy“) nutzen werden.

3.5  Nutzungsbeschränkungen („Acceptable Use Policy“). Die folgenden Geschäftsbedingungen stellen unsere „ Nutzungsbeschränkungen („Acceptable Use Policy“)” dar:

(a) Sie nutzen die Site ausschließlich gemäß den Exportkontrollbestimmungen von Hubs, die Sie verstehen und denen Sie zustimmen; einschließlich der Abgabe der relevanten Erklärungen gemäß den Exportkontrollbestimmungen von Hubs (den „Exportkontrollbestimmungen“), wie folgt:

(i) Sie sind sich dessen bewusst, dass Hubs keine Daten akzeptiert, die der Ausfuhrkontrolle unterliegen. „Daten, die der Ausfuhrkontrolle unterliegen“ sind Daten, deren Ausfuhr gemäß den Rechtsvorschriften der E.U. oder der USA je nach dem Ort der Bestellung sowie Ihrem Wohnsitz und/oder Status gemäß den Rechtsvorschriften der E.U. und der U.S.A. kontrolliert wird. Gemäß den Rechtsvorschriften der E.U. gilt dies für (technische) Daten und/oder Abschlussteile, die: (1) einer Exportkontrolle gemäß der  Gemeinsamen Militärgüterliste der EU  beziehungsweise dem entsprechenden Äquivalent in einem EU-Mitgliedstaat, oder (2) der  Dual-Use-Verordnung 428/2009 der EU  (in der geänderten Fassung als  Verordnung 2021/ 821) unterliegen. Gemäß den Rechtsvorschriften der USA beinhaltet dies technische Daten und/oder Abschlussteile, die: (1) einer Exportkontrolle gemäß den  International Traffic in Arms Regulations (Regelungen des internationalen Waffenhandels) , oder (2) den  Export Administration Regulations (Exportkontrollvorschriften) unterliegen und ab einem Niveau von EAR99 kontrolliert werden.

(ii)  Sie gewährleisten, dass Ihre Daten (einschließlich der 3D CAD-Daten und Zeichnungen) beziehungsweise Ihre Bestellung KEINE Daten enthalten, die der Ausfuhrkontrolle unterliegen.

(iii)  Sie sind sich dessen bewusst, dass das Hochladen Ihrer Daten auf die Website von Hubs einen Datenexport in ein anderes Land darstellt. Hubs tätigt Geschäfte im Ausland, beschäftigt Personen im Ausland und hat Druck- und Produktionspartners im Ausland.

(iv) Sie bestätigen, dass Sie dafür verantwortlich sind, die entsprechende Einstufung für die Ausfuhrgenehmigung in Bezug auf die an Hubs zu liefernden Produkte sowie die damit zusammenhängende Technologie und Software vorzunehmen und die entsprechenden Genehmigungen einzuholen; und sich an das Verbot von Daten zu halten, die der Ausfuhrkontrolle unterliegen. Hubs verlässt sich vollständig darauf, dass Sie korrekte Angaben zur Einhaltung der gültigen Exportkontrollgesetze übermitteln. Der Exportklassifizierung ist zu entnehmen, ob das fragliche Produkt und die damit verbundenen Technologien der Exportkontrolle unterliegen, welches die relevante Gerichtsbarkeit ist oder die relevanten Gerichtsbarkeiten sind, wann eine Ausfuhrgenehmigung benötigt wird, und ob für das fragliche Produkt und die entsprechende Technologie eine Ausnahmegenehmigung erteilt werden kann. Eine falsche Klassifikation kann zu Exportkontrollverstößen führen, die wiederum erhebliche Bußgelder sowie weitere Sanktionen nach sich ziehen können.

(v) Sie bestätigen und gewährleisten, dass die Produktion, der Versand, der Verkauf und die Nutzung der Teile oder Werkzeuge durch uns im Rahmen Ihrer Bestellung nicht gegen die gültigen Exportkontrollgesetze verstoßen.

(vi) Sie bestätigen und gewährleisten, dass Sie die von Hubs erhaltenen Produkte, Software oder Technologien (einschließlich Produkte, die aus diesen Technologien entstanden sind oder auf diesen Technologien beruhen) weder direkt noch indirekt (1) verkaufen, exportieren, wieder ausführen, übertragen, umleiten oder anderweitig an eine Zieladresse, Körperschaft, oder Person veräußern, die gemäß den Rechtsvorschriften der E.U., eines Mitgliedstaats und/oder Ihrer örtlichen Gerichtsbarkeit verboten ist; oder (2) Teile in einer Weise verwenden, die gemäß den Rechtsvorschriften der E.U., eines Mitgliedstaats und/oder Ihrer örtlichen Gerichtsbarkeit untersagt ist, ohne die vorherige Genehmigung der zuständigen Behörden gemäß diesen Rechtsvorschriften einzuholen.

(b) Zudem bestätigen und gewährleisten Sie, dass Sie die Site ausschließlich gemäß der Inhaltspolitik von Hubs verwenden und dass Sie diese Inhaltspolitik von Hubs (die „Inhaltspolitik“) verstehen und akzeptieren, und zwar wie folgt. Sie bestätigen und gewährleisten, dass Ihr Nutzer Content (einschließlich 3D CAD-Daten und Zeichnungen), Ihre Bestellung und/oder die Produktion, der Versand, Verkauf und die Nutzung der Teile oder Werkzeuge durch uns:

(i) Keine Waffen enthalten. „ Waffen“ sind in etwa definiert als:

  • Schusswaffen, Bestandteile von Feuerwaffen oder Munition. Hierzu zählen (1) Geräte, bei denen durch Zünden einer Treibladung ein Projektil herausgeschleudert wird oder die zu diesem Zweck ausgelegt sind bzw. leicht umgebaut werden können; (2) Geräte, die sich mühelos am Körper einer Person verbergen lassen und aus denen durch die Energie einer Treibladung ein Geschoss herausgeschleudert wird; (3) jegliches Bauteil, das für das sichere Abfeuern eines Geschosses durch eine Treibladung aus einem der unter (1) oder (2) beschriebenen Geräte unabdingbar ist; und (4) Munition, einschließlich der Patronenhülsen, Zündstoffe, Kugeln oder Schießpulver, die zur Verwendung in einer Feuerwaffe vorgesehen sind;

  • Klingenwaffen. Dies beinhaltet Messer, die dazu vorgesehen sind, dass sich damit Körperverletzungen zufügen lassen, sowie alle Teile und Bestandteile dieser Messer. Zu den Klingenwaffen zählen automatische Messer sowie Messer, die nicht mit einem Metalldetektor zu erkennen sind, Stilette, Klappmesser, Butterflymesser, Wurfmesser, Klappmesser, Fallmesser und Tarnmesser (beispielsweise Stockdegen).

  • Sprengkörper. Dazu zählen Granaten, Raketen, Explosivstoffe, Brandsätze, Geschosse, Landminen sowie damit verbundene Teile oder Komponenten;

  • Spielzeugwaffen oder andere Artikel mit einem waffenähnlichen Erscheinungsbild. Dies beinhaltet Paintball-Gewehre, Softairwaffen, Übungswaffen, Gewehrattrappen, Waffenattrappen, Nachbildungen von Waffen sowie Gegenstände, die aussehen wie ein Gewehr oder eine andere Waffe; und

  • waffenbezogene Artikel und/oder Waffenzubehör. Zubehör, Teile oder Komponenten für Waffen, sofern das fragliche Zubehörteil / die Komponente zur Funktion der Waffe beiträgt und/oder daran befestigt ist. Hierzu zählen beispielsweise Fadenkreuze, Rohrlagerungen und Messergriffe, da sie mit einer Waffe verbunden sind, jedoch kein Messerhalfter oder Tasche, da diese weder mit der Waffe verbunden sind noch die Funktion der Waffe verbessern.

(ii) Keine kritischen (funktionalen) Teile für die Luftfahrt, Wasserfahrzeuge, Offshore, die Automobilindustrie beziehungsweise medizinische Anwendungen enthalten;

(iii) Keine Verletzung, Veruntreuung und auch keinen Verstoß gegen die geistigen Eigentumsrechte einer der Parteien (einschließlich - jedoch nicht abschließend - Urheberrechte, Patente, Designrechte, Handelsmarken, Geschäftsgeheimnisse oder andere proprietäre Rechte) oder die Rechte Dritter darstellen;

(iv) Keine falschen, ungenauen, irreführenden, belästigenden, rassistischen oder ethnisch anstößigen, diskriminierenden, jugendgefährdenden, verleumderischen oder diffamierenden Informationen und auch keine Informationen enthalten, die zur Herstellung gefälschter Waren dienen;

(v) Den gültigen Rechtsvorschriften nicht widersprechen und nicht gegen die gültigen Rechtsvorschriften beziehungsweise die öffentliche Ordnung verstoßen; und

(vi) Nicht gegen unsere  Exportkontrollbestimmungen verstoßen.

(c) In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass die Nutzung unserer Site und/oder das Hochladen von Nutzer Content zum Drucken einer Feuerwaffe als eine nach dem Gesetz strafbare Handlung eingestuft werden kann. Hubs ist (gesetzlich) verpflichtet, Nutzer Content und/oder Bestellungen für Schusswaffen zu melden, die ihr verdächtig erscheinen.

(d) Hubs behält sich das Recht vor, die Nutzung unserer Site zu verbieten beziehungsweise Bestellungen mit Nutzer Content abzulehnen, die ihrer Meinung nach gegen diese  Nutzungsbeschränkungen („Acceptable Use Policy“) verstoßen. Die Einhaltung dieser  Nutzungsbeschränkungen ("Acceptable Use Policy") bei der Nutzung der Site und/oder beim Hochladen von Designs auf die Site sowie bei der Aufgabe von Bestellungen ist und bleibt allein Ihre Verantwortung. Hubs ist nicht verpflichtet, den Nutzer Content vor der Annahme oder Durchführung einer Bestellung beziehungsweise der Fertigung der Teile durch ihre Produktionspartner zu prüfen.

WENN SIE SICH NICHT SICHER SIND, OB IHRE NUTZUNG DER SITE BEZIEHUNGSWEISE DES NUTZER CONTENT UND/ODER DIE PRODUKTION, DER VERSAND, DER VERKAUF UND DIE NUTZUNG DER TEILE ODER WERKZEUGE DURCH UNS GEMÄSS UNSEREN NUTZUNGSBESCHRÄNKUNGEN (ACCEPTABLE USE POLICY) ZULÄSSIG IST, NUTZEN SIE DIE SITE BITTE NICHT UND LADEN SIE IHRE DATEN BITTE NICHT HOCH.

3.6  Durchsetzung. Wir behalten uns das Recht vor (sind jedoch nicht verpflichtet), nach eigenem Ermessen den Nutzer-Content zu überprüfen, entsprechende Ermittlungen durchzuführen und/oder geeignete Maßnahmen gegen Sie zu ergreifen, wenn Sie gegen unsere Nutzungsbeschränkungen („Acceptable Use Policy“) beziehungsweise weitere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen verstoßen oder anderweitig eine Haftung für uns oder andere Personen verursachen. In diesem Fall kann Ihr Nutzer-Content gelöscht oder geändert werden, Ihr Account kann geschlossen werden und/oder Sie können den Strafverfolgungsbehörden gemeldet werden. Jeder Versuch Ihrerseits, die Site zu beschädigen beziehungsweise die legitimen Geschäftstätigkeiten von Hubs oder die entsprechenden Services zu beeinträchtigen, kann einen straf- und zivilrechtlichen Verstoß darstellen. Wir behalten uns das Recht vor, in diesem Fall im vollen gesetzlich zulässigen Umfang entsprechenden Schadenersatz von Ihnen zu fordern.

3.7  Feedback. Wenn Sie uns Feedback liefern oder Vorschläge im Zusammenhang mit der Site unterbreiten („Feedback“), übertragen Sie uns hiermit alle Rechte an diesem Feedback und bestätigen, dass wir berechtigt sind, das fragliche Feedback sowie die damit verbundenen Informationen in einer Weise, die uns angemessen erscheint, zu nutzen und vollständig auszuschöpfen. Wir behandeln Ihr Feedback als nicht vertraulich und nicht proprietär. Sie verpflichten sich, uns kein Feedback zu übermitteln, das Sie als vertraulich oder geschützt einstufen.

4.1  Links und Werbung von Drittparteien. Die Site kann Links auf die Websites und Dienstleistungen Dritter enthalten und/oder Werbung für Drittparteien (gemeinsam als „Links und Werbung von Drittparteien“ bezeichnet) einblenden. Diese Links und Werbung von Drittparteien unterliegen nicht unserer Kontrolle und wir sind nicht für Links und Werbung von Drittparteien verantwortlich. Die Möglichkeit des Zugriffs auf diese Links und Werbung von Drittparteien ist lediglich ein kostenloser Service für Sie. Wir prüfen, genehmigen, überwachen und befürworten diese nicht und erteilen auch keine Gewährleistungen oder treffen irgendwelche Aussagen in Bezug auf die Links und Werbung von Drittparteien. Sie verwenden alle Links und Werbung von Drittparteien auf eigene Gefahr und sollten dabei eine gewisse Vorsicht und Zurückhaltung walten lassen. Wenn Sie die Links und Werbung von Drittparteien anklicken, gelten die gültigen Geschäftsbedingungen und Richtlinien dieser Drittparteien, einschließlich der Datenschutzrichtlinien und der Datenerfassung der fraglichen Drittpartei. Sie sollten den Sachverhalten nach eigenem Ermessen prüfen, bevor Sie mit einer Transaktion im Zusammenhang mit solchen Links und Werbung von Drittparteien fortfahren.

4.2  Freistellung. Hiermit befreien Sie Hubs und stellen Hubs (sowie unsere Führungskräfte, Mitarbeiter, Vertreter, Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger) für immer von allen vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Streitfällen, Forderungen, Kontroversen, Ansprüchen, Rechten, Pflichten, Haftungen, Verfahren und Klageansprüchen jeglicher Art (einschließlich Körperschäden, Tod und Sachschäden) frei, die sich direkt oder indirekt aus oder im Zusammenhang mit der Site ergeben (einschließlich der Interaktionen mit beziehungsweise der Handlungen oder Unterlassungen im Zusammenhang mit Links und Werbung von Drittparteien) und verzichten hiermit darauf beziehungsweise treten diese ab. WENN SIE EIN BÜRGER DES STAATES KALIFORNIEN SIND, VERZICHTEN SIE HIERMIT AUF IHRE RECHTE GEMÄSS DEM CALIFORNIA CIVIL CODE ABSATZ 1542 IM ZUSAMMENHANG MIT DEN VORSTEHENDEN KLAUSELN, DER BESAGT, DASS: „DER ALLGEMEINE VERZICHT SICH NICHT AUF DIE HAFTUNGSANSPRÜCHE ERSTRECKT, DIE DEM GLÄUBIGER NICHT BEKANNT SIND ODER VON DEREN EXISTENZ ZU SEINEN GUNSTEN ER ZUM ZEITPUNKT DER VERZICHTERKLÄRUNG NICHTS AHNT UND DIE, WENN SIE IHM BEKANNT WÄREN, SEINE FORDERUNGEN AN DEN SCHULDNER NACHHALTIG BEEINFLUSST HABEN MÜSSTEN.“


5. Freistellung

Sie verpflichten sich, Hubs (sowie ihre Führungskräfte, Geschäftsleiter, Mitarbeiter, Vertreter und Handelsvertreter) und - um jeden Zweifel auszuschließen - ihre Konzerngesellschaften (sowie ihre Führungskräfte, Geschäftsleiter, Mitarbeiter, Vertreter und Handelsvertreter), ihre eigenen (Unter-)Auftragnehmer und die ihrer Konzerngesellschaften (einschließlich der ihrer Produktionspartner) zu schützen und von allen Verbindlichkeiten, Verlusten, Forderungen, Ansprüchen, Schadenersatzforderungen, Vertragsstrafen, Kosten und sonstigen Ausgaben (einschließlich der Anwaltsgebühren und der Gerichtskosten sowie der Prozesskosten) freizustellen, die sich aus oder im Zusammenhang mit (a) Ihrer Nutzung der Site, (b) Ihrem Verstoß gegen diese Bedingungen, (c) Ihrem Verstoß gegen die gültigen Rechtsvorschriften oder (d) Ihrem Nutzer Content ergeben. Hubs behält sich das Recht vor, auf Ihre Kosten die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle aller Ansprüche zu übernehmen, von denen Sie uns freizustellen haben, und Sie verpflichten sich zur Zusammenarbeit mit uns zur Abwehr dieser Forderungen. Sie sagen zu, Angelegenheiten nicht ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung beizulegen. Wir bemühen uns in angemessenem Umfang darum, Sie auf derartige Forderungen, Klagen oder Verfahren hinzuweisen, sobald wir davon erfahren.


6. Haftungsausschlüsse

6.1 Die Site sowie unsere Dienstleistungen dienen lediglich allgemeinen Informationszwecken und stellen keine Beratung dar.

6.2 DIESE SITE WIRD „AS-IS“ (IM ORIGINALZUSTAND) UND „AS AVAILABLE“ (WIE VERFÜGBAR) BEREITGESTELLT. IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG SCHLIESSEN HUBS (SOWIE UNSERE PRODUKTIONSPARTNER) AUSDRÜCKLICH ALLE AUSDRÜCKLICHEN, IMPLIZITEN, VERTRAGLICHEN ODER GESETZLICHEN GEWÄHRLEISTUNGEN UND ZUSTANDSBESCHREIBUNGEN JEDER ART AUS, EINSCHLIESSLICH - JEDOCH NICHT AUSSCHLIESSLICH - ALLER GEWÄHRLEISTUNGEN, BESTÄTIGUNGEN, GARANTIEN ODER BEDINGUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DES EIGENTUMSRECHTS, DER UNGESTÖRTEN NUTZUNG, DER RICHTIGKEIT ODER NICHTVERLETZUNG. WIR (SOWIE UNSERE LIEFERANTEN) BIETEN KEINE GEWÄHRLEISTUNG DAFÜR, DASS DIE SITE IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRICHT ODER DASS SIE UNUNTERBROCHEN VERFÜGBAR IST, DASS SIE RECHTZEITIG, SICHER ODER FEHLERFREI FUNKTIONIERT ODER DASS SIE KORREKT, VERLÄSSLICH, FREI VON MALWARE UND VIREN IST UND AUCH KEINEN ANDEREN SCHÄDLICHEN CODE ENTHÄLT BEZIEHUNGSWEISE DASS SIE VOLLSTÄNDIG, RECHTLICH UNBEDENKLICH UND SICHER IST. WENN NACH ZWINGENDEN GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN GEWÄHRLEISTUNGEN IM ZUSAMMENHANG MIT DER SITE ERFORDERLICH SIND, BESCHRÄNKT SICH DIE DAUER DIESER GEWÄHRLEISTUNGEN AUF (90) TAGE AB DEM DATUM DER ERSTEN NUTZUNG.

6.3 Wenn die in diesen Geschäftsbedingungen genannten Haftungsbeschränkungen oder Haftungsausschlüsse beziehungsweise Gewährleistungsausschlüsse nach zwingenden gesetzlichen Bestimmungen nicht erlaubt sind, beschränken sich die Haftungsbeschränkungen oder Haftungsausschlüsse beziehungsweise Gewährleistungsausschlüsse auf das durch die gültigen Rechtsvorschriften zulässige Ausmaß.


7. Haftungsbeschränkung

7.1 SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG UND VORBEHALTLICH DES LETZTEN PARAGRAPHEN DIESES ABSATZES HAFTEN HUBS (SOWIE UNSERE PRODUKTIONSPARTNER) IHNEN ODER AUCH DRITTPARTEIEN GEGENÜBER NICHT FÜR FORDERUNGEN, VERFAHREN, VERLETZUNGEN ODER TODESFÄLLLE, ENTGANGENE GEWINNE, DATENVERLUSTE, ENTGANGENE EINNAHMEN, VERMÖGENS- ODER SACHSCHÄDEN, KOSTEN DER BESCHAFFUNG VON ERSATZPRODUKTEN BEZIEHUNGSWEISE MITTELBARE ODER UNMITTELBARE SCHÄDEN, SCHADENERSATZANSPRÜCHE, FOLGESCHÄDEN, EXEMPLARISCHE SCHÄDEN, NEBENSCHÄDEN, SONDERSCHÄDEN ODER STRAFRECHTLICHE SCHÄDEN, DIE AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT (I) DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN, (II) IHRER NUTZUNG DER SITE BEZIEHUNGSWEISE IHREN FEHLENDEN MÖGLICHKEITEN ZUR NUTZUNG DER SITE ENTSTEHEN - EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT AUSSCHLIESSLICH SCHÄDEN DURCH MALWARE, VIREN ODER FALSCHE BEZIEHUNGSWEISE UNVOLLSTÄNDIGE INFORMATIONEN AUF DIESER SITE; EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT AUSSCHLIESSLICH EVENTUELLER SCHÄDEN AUFGRUND DER NICHT ERFOLGENDEN ODER VERSPÄTETEN BEREITSTELLUNG DER ELEKTRONISCHEN KOMMUNIKATION; DER ABHÖRUNG ODER MANIPULATION DER ELEKTRONISCHEN KOMMUNIKATION DURCH DRITTPARTEIEN ODER COMPUTERPROGRAMME, DIE DER ELEKTRONISCHEN KOMMUNIKATION UND ÜBERTRAGEN VON VIREN DIENEN;  (IV) ODER FORDERUNGEN VON DRITTPARTEIEN; UNABHÄNGIG DAVON, OB SICH DIESE AUS DER NICHTEINHALTUNG VERTRAGLICHER VERPFLICHTUNGEN ODER AUS EINER UNRECHTMÄSSIGEN HANDLUNG ERGEBEN - SELBST WENN WIR AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDEN. DER ZUGRIFF AUF DIE SITE UND DEREN NUTZUNG ERFOLGEN AUF IHRE EIGENEN KOSTEN UND GEFAHR. SIE SIND HEUTE UND IN ZUKUNFT EINZIG UND ALLEIN FÜR ALLE SCHÄDEN AN IHREM GERÄT ODER COMPUTERSYSTEM BEZIEHUNGSWEISE FÜR DIE DARAUS RESULTIERENDEN DATENVERLUSTE VERANTWORTLICH.

7.2 SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG UND UNBESCHADET GEGENSÄTZLICHER BESTIMMUNGEN IN DIESEM ZUSAMMENHANG BESCHRÄNKT SICH UNSERE HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER FÜR SCHÄDEN, DIE AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DEN BESTELLUNGEN BEZIEHUNGSWEISE DIESEN ALLGEMEINEN VERKAUFSBEDINGUNGEN ENTSTEHEN (AUS WELCHEM GRUND AUCH IMMER UND UNGEACHTET DER ENTSPRECHENDEN EINZELHEITEN DES VERFAHRENS) UNTER ALLEN UMSTÄNDEN AUF DEN BETRAG, DEN SIE UNS FÜR DIE FRAGLICHE BESTELLUNG GEZAHLT HABEN, IN DEREN ZUSAMMENHANG DIE HAFTUNGSFRAGE AUFGETRETEN IST. DIESE BESCHRÄNKUNG GILT AUCH BEI MEHREREN FORDERUNGEN. SIE BESTÄTIGEN, DASS UNSERE LIEFERANTEN KEINERLEI HAFTUNG AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DIESEN BEDINGUNGEN ÜBERNEHMEN.

7.3 DIE AUSSCHLÜSSE IN DIESEM ABSCHNITT GELTEN IM GRÖSSTMÖGLICHEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG, DOCH SCHLIESST HUBS KEINE HAFTUNG AUS, DIE GESETZLICH NICHT AUSGESCHLOSSEN WERDEN KANN. Diese Einschränkungen gelten unbeschadet der Nichtanwendbarkeit eines beliebigen hierin aufgeführten beschränkten Rechtsmittels.


8. Laufzeit und Beendigung

Vorbehaltlich dieses Absatzes bleiben diese Geschäftsbedingungen während Ihrer Nutzung der Site weiterhin vollumfänglich wirksam. Wir können Ihre Nutzungsrechte an der Site (einschließlich Ihres Accounts) jederzeit aus einem beliebigen Grund nach eigenem Ermessen ausstellen oder widerrufen, auch aufgrund der Nutzung der Site entgegen diesen Geschäftsbedingungen. Bei Beendigung Ihrer Rechte gemäß diesen Geschäftsbedingungen erlöschen Ihr Account sowie das Zugriffsrecht auf die Site und die Nutzung der Site mit sofortiger Wirkung. Sie bestätigen, dass bei der Löschung Ihres Accounts auch Ihr Nutzer Content im Zusammenhang mit Ihrem Account aus unseren Live-Datenbanken gelöscht wird. Hubs übernimmt Ihnen gegenüber keinerlei Haftung jeglicher Art für das Erlöschen Ihrer Rechte gemäß diesen Geschäftsbedingungen sowie für die Löschung Ihres Accounts oder Ihres Nutzer Content. Selbst nach dem Erlöschen Ihrer Rechte gemäß diesen Geschäftsbedingungen sind die folgenden Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen weiterhin wirksam: Absätze 2 bis 9.


9. Allgemein

9.1  Änderungen. Diese Geschäftsbedingungen werden gelegentlich überarbeitet. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, können wir Sie darauf hinweisen, indem wir Ihnen eine E-Mail an die letzte von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse schicken (sofern vorhanden), und/oder indem wir entsprechende Hinweise auf diese Änderungen deutlich sichtbar auf unserer Website publizieren. Sie sind dafür verantwortlich, Ihre aktuelle E-Mail-Adresse bei uns zu hinterlegen. Wenn die zuletzt von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse nicht gültig ist oder aus irgendeinem Grund die genannte Mitteilung nicht zustellt, gilt unser Versand der E-Mail mit dem entsprechenden Hinweis dennoch als wirksame Mitteilung der in dem Hinweis genannten Änderungen. Diese Änderungen erlangen ihre Wirksamkeit für neue Nutzer unserer Website sofort. Durch die weitere Nutzung unserer Site nach dem Hinweis auf derartige Änderungen bestätigen Sie diese Änderungen und erteilen Ihr Einverständnis mit den bindenden Geschäftsbedingungen der geänderten Fassung. Wenn Sie kein neuer Nutzer sind und/oder unsere Website in den ersten dreißig (30) Kalendertagen nach unserem Versand einer E-Mail-Mitteilung an Sie (sofern zutreffend) oder in den ersten dreißig (30) Kalendertagen nach unserer Veröffentlichung der Änderungen unserer Website (sofern zutreffend) nicht nutzen, dann haben Sie nach Ablauf dieser dreißig (30) Tage automatisch bestätigt, dass Sie den fraglichen Änderungen zustimmen.

9.2  Sanktionen. Sie dürfen diese Site nicht nutzen und auch die Dienstleistungen von Hubs nicht in Anspruch nehmen, wenn Sie in den USA oder der EU Strafmaßnahmen gegen Sie eingeleitet worden sind oder Strafmaßnahmen entsprechend den Rechtsvorschriften der USA oder der EU von den Behörden des Landes gegen Sie eingeleitet worden sind, in dem Sie die Site nutzen und/oder die Dienstleistungen von Hubs in Anspruch nehmen.

9.3  Offenlegung. Unsere Standorte befinden sich an den in diesen Geschäftsbedingungen genannten Adressen.

9.4  Elektronische Kommunikation. Die Mitteilungen zwischen Ihnen und uns werden auf elektronischem Weg versendet. Sie können dazu entweder die Site verwenden oder uns E-Mails schicken. Hubs kann ihre Hinweise auf der Site veröffentlichen oder per E-Mail mit Ihnen kommunizieren. Im Zusammenhang mit diesem Vertrag (a) erklären Sie sich damit einverstanden, Mitteilungen von uns in elektronischer Form zu erhalten und (b) bestätigen, dass alle Geschäftsbedingungen, Vereinbarungen, Hinweise, Offenlegungen und weiteren Mitteilungen, die wir Ihnen auf elektronischem Weg zusenden, allen gesetzlichen Anforderungen entsprechen, die diese Mitteilungen erfüllen würden, wenn sie als Papierausdruck verschickt worden wären. All dies hat keinen Einfluss auf Ihre unverzichtbaren Rechte.

9.5  Vollständigkeit des Vertrags. Die vorliegenden Bedingungen stellen zusammen mit den Allgemeinen Verkaufsbedingungen (bei Aufgabe einer Bestellung) und der Datenschutzerklärung den gesamten Vertrag zwischen Ihnen und uns bezüglich der Nutzung der Site und/oder der Bestellungen dar.

9.6  Verzicht. Sollten wir auf ein Recht oder Rechtsmittel gemäß diesen Geschäftsbedingungen verzichten, so bedarf dieser Verzicht der Schriftform, muss von unserem bevollmächtigten Vertreter unterzeichnet werden und bezieht sich lediglich auf die fraglichen Umstände im Einzelfall. Falls wir in bestimmten Fällen ein Recht oder eine Bestimmung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen nicht ausüben oder durchsetzen, so bedeutet dies nicht, dass wir auf das fragliche Recht oder Rechtsmittel verzichten. Es hindert uns auch nicht daran, das fragliche Recht oder Rechtsmittel in Zukunft zu beanspruchen beziehungsweise durchzusetzen. Die alleinige oder teilweise Ausübung eines Rechts oder Rechtsmittels verhindert beziehungsweise beschränkt die zukünftige Ausübung des fraglichen Rechts oder die zukünftige Anwendung des Rechtsmittels beziehungsweise anderer Rechte oder Rechtsmittel nicht.

9.7  Überschriften und Interpretation. Die Überschriften der einzelnen Absätze in diesen Geschäftsbedingungen sollen lediglich die Orientierung erleichtern und haben keine rechtlichen oder vertraglichen Auswirkungen. Der Begriff „einschließlich“ bedeutet „einschließlich, ohne Einschränkung“.

9.8  Verbraucherverbot. Wenn die vorliegenden Geschäftsbedingungen im Gegensatz zum allgemeinen Absatz dieser Geschäftsbedingungen in einem Fall zum Einsatz gelangen, in dem Sie als Verbraucher und nicht als professioneller Kunde auftreten, treffen einige der Geschäftsbedingungen und Bestimmungen nicht auf Sie zu. In diesem Fall gelten die vorliegenden Geschäftsbedingungen im vollen vom gültigen Verbraucherschutzgesetz zulässigen Rahmen; Ihre Rechte gemäß diesen Gesetzen werden von diesen Geschäftsbedingungen nicht beeinträchtigt oder eingeschränkt. Da Ihre Bestellungen nach Ihren Anweisungen hergestellt werden, gilt kein (gesetzliches oder anderweitiges) Rücktrittsrecht oder Widerrufsrecht.

9.9  Salvatorische Klausel. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen aus welchem Grund auch immer unwirksam oder undurchführbar sein, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll - soweit gesetzlich zulässig - eine geänderte Regelung treten, deren Wirkungen der Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die Wirksamkeit aller anderen Bestimmungen bleibt davon unberührt.

9.10  Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und uns. Sie bestätigen, dass Sie in Ihrem eigenen Namen und nicht im Interesse einer anderen Person handeln. Gegenüber Hubs sind Sie ein Nutzer undkeine der beiden Parteien gilt als Mitarbeiter, Handelsvertreter, Partner, Franchisenehmer, Eigentümer, Partnerunternehmen oder Vertreter der anderen Partei.

9.11  Abtretung. Diese Geschäftsbedingungen sowie Ihre damit verbundenen Rechte und Pflichten dürfen nicht ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung an eine Drittpartei abgetreten, delegiert, weitervergeben oder anderweitig übertragen werden. Jeder Versuch einer Abtretung, Weitervergabe, Delegierung oder Übertragung entgegen dieser Bestimmung ist null und nichtig. Hubs kann diesen Vertrag ungehindert abtreten. Die darin enthaltenen Geschäftsbedingungen sind für die Abtretungsempfänger bindend.

9.12  Nicht-Exklusivität. Diese Vertragsbeziehung ist nicht exklusiv. Jede Partei kann vorbehaltlich ihrer Verpflichtungen gemäß diesen Bedingungen auf Wunsch auch Verträge mit Drittparteien unterzeichnen. Sie bestätigen, dass uns nichts (einschließlich der Nutzung unserer Site oder der Prüfung Ihrer Dateien beziehungsweise Ihres Angebots durch Hubs) daran hindert, andere Teile zu fertigen oder mit anderen Unternehmen zusammenzuarbeiten, wobei diese Unternehmen oder Teile Ihren Dateien, Teilen oder Bestellungen beziehungsweise den von uns erbrachten Dienstleistungen durchaus sehr ähnlich sein oder auch mit ihnen konkurrieren können.

9.13  Rechtswahlklausel und Gerichtsstandsvereinbarung. Wenn Sie in den USA auf die Site zugreifen, gilt das Gesetz des Staates Delaware. Wenn Sie außerhalb der USA auf die Site zugreifen, unterliegen alle Streitfälle, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergeben, dem niederländischen Recht, ungeachtet des Kollisionsrechts. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenverkauf (das UN-Kaufrecht) ist ausgeschlossen. Vorbehaltlich anders lautender Bestimmungen durch zwingende gesetzliche Bestimmungen werden alle Streitfälle, Forderungen, Klageansprüche oder Verfahren aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen, der Geschäftsbeziehung zwischen Hubs und Ihnen, Ihrer Nutzung der Site oder unseren Dienstleistungen auf welcher Grundlage auch immer den Landgerichten oder dem Bundesgerichtshof in New Castle County, Delaware vorgelegt, falls Sie in den USA auf die Site zugreifen. Bei einem Zugriff außerhalb der USA sind die Gerichte in Amsterdam in den Niederlanden zuständig; Sie und Hubs einigen sich auf die ausschließliche Zuständigkeit dieser Gerichte und verzichten auf jegliche Einwände gegen diesen Gerichtsstand oder die Zuständigkeiten vor diesen Gerichten.

9.14. Geltende Sprache. Diese Geschäftsbedingungen sind in englischer Sprache abgefasst. Diese Geschäftsbedingungen können in jede verfügbare Sprache übersetzt werden; unter der Voraussetzung, dass die englischsprachige Version unter allen Umständen Priorität hat. 

9.15  Urheberrecht/Handelsmarken. Urheberrecht © 2021 Hubs. Alle Rechte vorbehalten. Alle auf der Site abgebildeten Handelsmarken, Logos und Dienstleistungsmarken („Markenzeichen“) sind unser Eigentum oder das Eigentum von Drittparteien. Die Nutzung dieser Markenzeichen bedarf unserer vorherigen schriftlichen Genehmigung beziehungsweise der Genehmigung der Drittpartei, die Eigentümer der fraglichen Markenzeichen ist.

9.16  Kontaktdaten. Wenn Sie uns schriftlich kontaktieren möchten oder wenn Sie uns gemäß diesen Geschäftsbedingungen eine schriftliche Mitteilung zukommen lassen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter:

3D Hubs B.V., Head of Legal, Danzigerkade 23A, 1013 AP Amsterdam in den Niederlanden +31 85 888 7380 legal@hubs.com

oder

3D Hubs Manufacturing LLC, Head of Legal, 228 East 45th Street, Suite 9E New York, NY 10017 +1 845-402-8321 legal@hubs.com

Weitere Kontaktdaten, einschließlich der länderspezifischen Kontaktdaten, finden sich unter  https://www.hubs.com .

Klicken Sie hier, um diese Geschäftsbedingungen für Ihre Dateien auszudrucken